Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Unterrichtsgang zur Feuerwehr

Die beiden dritten Klassen der Grundschule Surberg durften am Dienstag, den 04.06.19 den Heimat- und Sachunterricht außerhalb des Klassenzimmers bei der freiwilligen Feuerwehr Surberg verbringen:
Der 1. Kommandant Hr. Burghartswieser und der Gruppenführer Hr. Lohwieser nahmen sich beide Zeit für die Klassen, so dass die große Gruppe in zwei kleine Gruppen aufgeteilt werden konnte.
Neben einer Führung durch die Räumlichkeiten (Einsatzzentrale, Schlauchtrocknungsturm, Schlauchwaschanlage, Waschraum und Fahrzeughalle) durften die Kinder ausführlich die Ausstattung der verschiedenen Fahrzeuge Einsatzfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Hilfeleistungslöschfahrzeug kennen lernen. Außerdem erfuhren sie etwas über die Schutzkleidung der Feuerwehr, die Aufgaben und die Einsatzschwerpunkte der Surberger Feuerwehr.
Sehr beeindruckt waren die Kinder über die Höhe der Kosten, die die Gemeinde Surberg für die Fahrzeuge und Ausstattung aufbringen muss, um ihrer Aufgabe des Brandschutzes nachzukommen.
7200 freiwillige Feuerwehren in ganz Bayern sorgen für unsere Sicherheit durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit, während es nur sieben Berufsfeuerwehren in Bayern gibt.
Bleibt zu hoffen, dass manche Kinder so begeistert waren, dass sich die Feuerwehr Surberg um den Nachwuchs keine Gedanken machen muss.
Herzlichen Dank für den lehrreichen, wohlorganisierten Vormittag mit Wissen aus erster Hand!
geschrieben von Claudia Frank

Der Feuerwehrbesuch aus Sicht eines Schulkindes
Ich freue mich, dass sich der 1. Kommandant und ein Gruppenführer von der Feuerwehr Zeit genommen haben.
Am meisten hat mir das Feuerwehrauto gefallen und auch die langen Schläuche im Trocknungsturm waren toll. Auch die Funkzentrale wurde gut erklärt. Ich wusste nicht, wie viel Aufwand das macht, die Aufgaben einer Feuerwehr zu erfüllen und auch die Kosten sind ziemlich hoch. Die Fotos anzuschauen, hat mir ebenso Spaß gemacht. Am Ende fand ich cool, dass die Feuerwehrmänner die Sirene angemacht haben.
Ich würde diesen Ausflug gerne nochmal machen.
geschrieben von Sina Gaiser, Klasse 3b

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken!


 Aktuelles

 

Besuch des Glasbläsers

 

Kinderoper "Fidelio"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.