Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Sicherheit im Straßenverkehr

Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr ist ein wichtiges Anliegen aller Erwachsenen. Daher wurde auch heuer wieder das bewährte Schulbussicherheitstraining an der Surberger Grundschule für die Erstklässler durchgeführt.
Am Mittwoch, den 12.10.2016, gingen die 31 Erstklässler der Klassen 1a und 1b auf den Teerplatz im Pausenhof, um unter der Anleitung von Herrn Thomas Fröhlich und Frau Cornelia Vogler, beide Busfahrer bei der Firma Hogger, das Sicherheitstraining zu durchlaufen. Sie lernten auf anschauliche Weise, dass es besser ist, beim Einsteigen nicht zu drängeln, oder wie unbesonnen es ist, laufend und ohne zu schauen vor dem Bus die Straße überqueren zu wollen. Auch erfuhren sie an diesem Tag, was der tote Winkel ist und wie gefährlich es ist, wenn man sich darin aufhält. Am nachhaltigsten aber wirkte sicherlich der Versuch mit dem gefüllten Wasserkanister. Der Kanister, der das Gewicht eines erwachsenen Mannes locker aushielt, zerbarst unter dem Gewicht des Busses und war ganz platt. Die Vorstellung, dass das auch mit ihrem Körper passieren könnte, bereitete den Kindern sichtlich großes Unbehagen. Also hoffentlich lieber nicht schubsen, drängeln oder laufen am Fahrbahnrand!
Mit einem Dank an die Busfahrer und dem gegenseitigen Wunsch, dass alle im Straßenverkehr immer sicher unterwegs sein mögen, endete diese praktische Lektion nach über einer Stunde. Vielen herzlichen Dank der Firma Hogger!

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken!


 Aktuelles

 

Adventsfeier

 

Himmlischer Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.