Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

ADACUS  war zu Besuch bei den ersten Klassen

Am Donnerstag, dem 25. Februar wurden  die Klassen 1a und 1b von einem besonderen Vogel überrascht. Zu Besuch kam nämlich „Adacus“, die unterhaltsame und wissbegierige Puppe des ADAC.  Natürlich kam sie nicht allein angeflogen.  Herr Schedl brachte sie mit. Er führte uns mit Hilfe des bunten Vogels spielerisch und anregend durchs Programm.
Wie verhalte ich mich an der Ampel? Worauf muss ich am Zebrastreifen achten? Wie überquere ich die Straße richtig und sicher? Diese wichtigen Verhaltensregeln des Fußgängers und Sicherheitsaspekte wurden erläutert und aktiv eingeübt.
In der Aula waren ein Zebrastreifen und eine Ampelanlage aufgebaut. Die Kinder spielten abwechselnd die Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer wie z.B. Autofahrer. Besonderes Augenmerk wurde auf den Blickkontakt zwischen Fußgänger und Autofahrer gelegt.
So lernten und trainierten die Kinder mit großer Freude das richtige und sichere Verhalten am Fußgängerüberweg und an der  Ampel. Beim Adacus-Lied sangen und spielten alle Kinder begeistert mit und wiederholten dabei nochmal die Inhalte der Stunde.
„Bei Rot bleib ich stehn, bei Grün kann ich gehen,
ich schau dem Fahrer ins Gesicht, bleibt er auch wirklich stehn?
Ich schau nach links, ich schau nach rechts,
und dann nochmal nach links,
gib Zeichen, dass die Autofahrer aufmerksamer sind.“

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken!


 Aktuelles

 

Adventsfeier

 

Himmlischer Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.