Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Besuch im ZAS

b_200_150_16777215_00_images_phocagallery_schuljahr_2014_15_2014_winter_bilder_2014_12_18_zas_2014_zas021.jpgUm das Thema „Restmüll und deren Beseitigung“ nicht nur aus der Theorie kennenzulernen, besuchte die 4a, 4b und die Partnerklasse das Müllheizkraftwerk in Burgkirchen. Der richtige Name lautet ZAS – Zweckverband Abfallverwertung Südostbayern. Hier wurden wir von Frau Aigner und Frau Klopfer empfangen. Zuerst erwartete uns allerdings auch eine Theoriestunde. Wir erführen z.B., dass Restmüll aus 7 Landkreisen, in denen ungefähr 1 000 000 Menschen wohnen, bei ca. 1 000 Grad Celsius verbrannt wird. Dabei entsteht viel Energie, Strom für 40 000 Menschen, Metall, Schlacke, aber auch giftiges Rauchgas. Dieses muss mit Hilfe von 4 Filtern gereinigt werden. Der giftige Reststaub wird sicher unter der Erde gelagert. Nach einer Brotzeit war es dann soweit. Wir konnten die Anlage besichtigen. Dazu gehört unter anderem der große Bunker, in dem der Müll gelagert wird. Natürlich sahen wir auch die großen Öfen und durch ein kleines Guckloch konnten wir das Verbrennen des Mülls beobachten. Wir alle können die Menge des Restmülls nochmals verkleinern, indem wir unseren Hausmüll noch besser trennen. Damit wir das wichtige Thema Müll nicht vergessen, erhielten alle ein kleine Mülltonne und ein Faltblatt: „Das Müllheizkraftwerk Burgkirchen“. http://www.zas-burgkirchen.de/

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken!

 

 


 Aktuelles

 

Adventsfeier

 

Himmlischer Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.