Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Juniorhelferausbildung an der Grundschule Surberg

Sicherheitserziehung wird an der Grundschule Surberg groß geschrieben. Ganze zwei Schultage lang wurden die Viertklässler durch das Rote Kreuz zu Juniorhelfern ausgebildet. Frau Nowak und ihre Tochter unterrichteten die Kinder mit Hingabe.

Ganz alltägliche Situationen stecken voller Gefahren, die durch angemessenes Verhalten vermieden werden können. So ging es darum Verletzungen vorzubeugen und im Notfall zu helfen.

Sehr interessiert und aktiv beteiligten sich alle Schüler an den Gesprächen über Gefahrensituationen. Sie überlegten, wie sie sinnvoll helfen können, wenn jemand verletzt ist, sich verbrannt hat oder ohnmächtig geworden ist.

In praktischen – sehr „spaßvollen“ Phasen übten die Schüler, einen Notruf richtig abzusetzen und Pflaster sowie Verbände passend anzulegen. Vor allem die stabile Seitenlage und der Kopfverband bereiteten den Schülern viel Freude. Die beiden Ausbilderinnen vermitteln aber auch, wann es sinnvoll ist, weitere Hilfe zu holen und wie dies ablaufen sollte. Das erworbene Wissen können die „großen“ Mädchen und Jungen in der Pause einsetzen. Mit Warnwesten sind sie dort 2 Schüler oder Schülerinnen als Ersthelfer erkennbar. Ausgestattet mit einem 1. Hilfe-Täschchen können sie somit bei kleinen Unfällen Hilfe leisten.

Am Ende waren die Viertklässler nicht nur begeistert von zwei „außertourlichen“ Unterrichtstagen. Sondern sie fanden es toll, dass sie nun fit gemacht wurden für die Prävention von Unfällen und gelernt hatten im Notfall richtig zu handeln. Außerdem konnten die Schüler alle ihre Fragen anbringen und fachgerecht beantworten lassen. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer eine Urkunde.

Darin waren sich alle einig: „Der Erste-Hilfe-Kurs war toll!“ 

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken.

  


 Aktuelles

 

Adventsfeier

 

Himmlischer Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.