Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Die 3. Klassen der Grundschule Surberg besuchen die Stadtwerke Traunstein

Die Kinder der Partnerklasse, der 3a und 3b besuchten die Stadtwerke Traunstein. Hierbei ging es um das Thema Strom, welches zuerst im Heimat- und Sachkundeunterricht durchgenommen wurde. Herr Wachsmuth und sein Team zeigten und erklärten uns in der Praxis den Weg von der Stromerzeugung bis zur Steckdose. Im Traunsteiner Unterwerk 2 sahen die Kinder die praktische Umsetzung der Wasserkraft. Schön zu beobachten war, wie sich der Generator, der durch Wasser angetrieben wird, dreht. Ebenso war ein sich im Einsatz befindender Transformator zu bestaunen. Allerdings nur mit den Augen und nicht mit den Händen, da die Spannung auf der Ausgangsseite 20 000 Volt (V) beträgt und nicht wie bei unseren Steckdosen 230 V. In der Schaltwarte erfuhren wir viel über die Stromversorgung der Stadt Traunstein. Dabei entdeckten die Schüler bekannte Straßennamen, in denen sich Transformatorhäuser befinden. In ihnen wird die Stromspannung wieder von 20 000 V auf 230 bzw. 400 V gesenkt. Bei Herrn Wachsmuth und den Stadtwerken Traunstein bedanken wir uns für den interessanten Vormittag.
Achtung: Strom aus der Steckdose ist lebensgefährlich!

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken.


 Aktuelles

 

Geschenke für unsere Schulanfänger

 

Erster Schultag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.