Grundschule Surberg

Kontakt

Tel. 0861 - 4339
Sportplatzstraße 9
83362 Surberg

sekretariat @
grundschule-surberg.de

     Bürozeiten

Projekttage „Lesen“ vom 7.5. bis 9.5.2014

Den Auftakt zu den Projekttagen machten die Lesungen von Michael Hein.
Darüber hinaus beschäftigten sich alle Klassen mit selbstgewählten Themen rund um das Lesen. Die Ergebnisse durfte die Schulgemeinschaft abschließend am Freitag in der Aula bestaunen.
b_200_133_16777215_00_images_phocagallery_aktuelles_schuljahr_2014_bilder_fruehling_2014_05_09_leseprojekt_2014_leseprojekt014.jpgDie Klasse 1a las das Buch „Elmar“. Sie lernten die Geschichte von Elmar, dem karierten Elefanten kennen, gestalteten gemeinsam einen großen Elmar und bemalten Elefanten mit bunten und kreativen Mustern. Schließlich erdachten sich die Schüler eigene Elmarabenteuer und schrieben diese auf kleinen Klappbüchlein nieder. „Der Regenbogenfisch“ b_133_200_16777215_00_images_phocagallery_aktuelles_schuljahr_2014_bilder_fruehling_2014_05_09_leseprojekt_2014_leseprojekt017.jpgwar Gegenstand der Projekttage der 2. Klasse. Nachdem sich die Kinder mit dem Inhalt der Geschichte vertraut gemacht hatten, stellten sie eigene, kleine Regenbogenfisch-Bücher her. Besonders beeindruckend ist die künstlerische Umsetzung der Thematik: So treten alle Besucher der Grundschule Surberg nun in eine große Unterwasserwelt am Eingang ein.
b_200_133_16777215_00_images_phocagallery_aktuelles_schuljahr_2014_bilder_fruehling_2014_05_09_leseprojekt_2014_leseprojekt015.jpgDie Klasse 1b wurde von der Klasse 4b eingeladen, mit ihnen die Geschichte eines Apfelbaumes zu hören. Schüler der 4b lasen die Texte vor und gemeinsam wurden ideenvolle Bilder dazu gemalt. Außerdem setzten sie im Musikunterricht Szenen der Geschichte mit Instrumenten um.
Als Detektive waren die Kinder der Partnerklasse tätig. Sie lasen Detektivgeschichten mit Kalle Bohne und Gitta Gurke. Bei der Projektpräsentation wurden alle Schüler aufgefordert, bei der Lösung eines Falls zu helfen und den Täter zu finden, was natürlich auch gelang.
Die 3a beschäftigte sich mit Märchen. Die Kinder suchten sich „Schneewittchen“ und erstellten hierzu eine Fotostory.  Dabei  mussten sie nicht nur die Sprechblasen füllen, sondern sich auch um Requisiten und  die Bildgerechte Umsetzung des Märchens kümmern. Hierbei zeigten sie viel Einfallsreichtum, wie man z.B. an den Zwergen erkennen kann.
Um das Vertonen von Büchern ging es bei der 3b. b_200_133_16777215_00_images_phocagallery_aktuelles_schuljahr_2014_bilder_fruehling_2014_05_09_leseprojekt_2014_leseprojekt016.jpg Gruppen von 2-3 Schülern suchten sich aus der Schulbücherei Bücher und nahmen anschließend eine Hörspiel-CD auf. Diese befindet sich nun im Buch oder kann auch in der Bücherei extra ausgeliehen werden.
Die 4a setzte dreiTexte in spielerische Szenen um. Das Hauptthema, wie könnte es anders sein, war das Thema Schule. Die Schulkinder bewiesen dabei viel schauspielerisches Geschick und brachten alle Zuschauer zum Lachen.

Hier geht`s zur Bildergalerie. Bitte anklicken.


 Aktuelles

 

Adventsfeier

 

Himmlischer Besuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



zur Bildgalerie

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.